Der Weg zum Probetraining

 Termin vereinbaren
 Sporttasche packen
 Spaß haben

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.     9.00 – 22.00 Uhr
Sa.       9.00 – 16.00 Uhr
So. 9.00 – 15.30 Uhr

 
 
   

TrainingViele trainieren nur einzelne Körperpartien mit dem Ziel, große Muskeln aufzubauen, werden dabei aber nicht beweglicher. Sie verschwenden viel Zeit um Bizeps, Trizeps und Brust zu entwickeln, lassen viel wichtigere kleine Muskeln in Hüfte, Rumpf, Schultern und Rücken links liegen.
 
Wenn wir diese Muskeln nicht trainieren, werden wir sie verlieren. Sie sind die Säulen unserer Kraft und die Basis für alle Bewegungen! Es geht nicht nur um besseres Aussehen, nicht darum, anderen zu imponieren, am Strand zu Posen, sondern um mehr Leistungsfähigkeit in allen Bereichen, beim Sport, im Beruf, in der Freizeit. Nur das Trainieren der Kernregion unseres Körpers schützt uns langfristig vor Hüft,- Rücken- und Schulterproblemen.
LuisaDa ich mich für eine Karriere bei der Polizei entschieden habe, musste ich erfolgreich ein Auswahlverfahren bestehen, wozu auch ein anspruchsvoller Sporttest gehörte.
 
Durch gezieltes Training im Fitnesspoint1 konnte ich innerhalb weniger Monate meine Kraft, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Ausdauer erheblich verbessern und diesen Test mit Bravur bestehen.
 
Luisa
conyNach meiner Knieoperation bin ich dank Fitnesspoint 1 nach nur 10 Wochen intensivem Training und fachgerechter Hilfe dazu in der Lage, in eine fast vollständige Kniebeuge zu gehen.
 
Positiver Nebeneffekt: ich erlernte eine Vielzahl von anspruchsvollen Übungen, konnte dadurch Kraft und Flexibilität enorm verbessern und mein Muskel- Fettverhältnis positiv verändern.
 
Conny

MothWas ist der beste Weg, um den Rettungsring um die Hüften zu verbrennen? Lange und langsame Cardio-Sessions oder das Entfernen von fettreicher Ernährung?

Die Antwort lautet: weder noch!
 
Der beste Ansatz ist es, Gewichte zu stemmen. Übungen mit geringer Intensität zapfen zwar die Fettreserven zur Treibstoffgewinnung an, aber verbrennen nicht viele Kalorien. Hartes und schnelles Training verbrennt Kalorien wesentlich effizienter. Wenn du eine Menge Cardio betreibst, kann dein Körper anfangen, Muskelgewebe als Brennstoff zu verwenden.
 
Die gute Nachricht: Das Fettabbau-Training kann sehr viel kürzer sein.
 
Die schlechte Nachricht: Dieses Training wird sehr viel schwerer sein und muss auf das Heben von Gewichten basieren!

fitness-for-women

Die optimale Abstimmung von Kraft- und Ausdauertraining ist dein Schlüssel zum Erfolg für ein junges und frisches Aussehen.
Krafttraining ist die effektivste Methode um abzuspecken!
 
Für einen gesunden, schön geformten Körper gibt es keine Alternative für ein Training mit Gewichten.
 
Und liebe Mädels und Frauen: schlanke, muskulöse Beine und einen knackigen Po bekommt bzw behaltet ihr nicht ohne diese u.a. Übungen!
 
Also Schluss mit deinen Ausreden und ran an die Hanteln bzw. rauf aufs Laufband!
fitness-for-menMöchtest du deinen Traumkörper erreichen?
 
Ein tolles Aussehen ist sicher nicht alles, doch nicht ohne Grund sagt man: „In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist“.
 
Mit unseren modernen und vor allem hocheffektiven Fitness- und Cardiogeräten und unserem umfangreichen Lang- und Kurzhantelbereich können wir dich mit einem individuell gestalteten Trainingskonzept schnell an Ziele bringen, die du dir selbst nie zugetraut hättest!
Du profitierst von unserem großen Erfahrungsschatz.
 
Nicht ohne Grund vertrauen viele Mitglieder unterschiedlichen Alters seit Jahren  auf unser Fachwissen und unsere Erfahrungen. Denn nur so wirst du davon profitieren!
Cardio Eberswalde
Als Cardiotraining oder auch Ausdauertraining bezeichnet man zusammenhängende Bewegungseinheiten ab ca. 30 Minuten, wie zum Beispiel 30 Minuten Fahrradfahren oder Stepper oder Cross-Trainer.
 
Bei Cardio-Training unterscheidet man zwischen dem Training zur Fettverbrennung und Ausdauertraining. Beim Training zur Fettverbrennung ist darauf zu achten, dass es in einem Bereich mit extrem niedrigem Trainingspuls stattfindet.
 
Als Faustregel gilt: Je höher der Trainingspuls, desto niedriger die Fettverbrennung. Stattdessen greift der Körper zur Energiegewinnung nämlich mehr und mehr auf Kohlenhydrate zurück, da zur Umwandlung von Fett "keine Zeit" mehr bleibt.
 
Beim  Ausdauertraining  unterscheidet man zwischen aeroben und anaeroben Training.
 
Als neueste Methode etabliert sich das Crosstraining, welches auf dem Trainingsprinzip der möglichst vielseitigen Trainingsbelastung basiert.
 
Im Fitnessbereich eignet sich die Crosstrainings-Methode und könnte wie folgt aussehen:
 
* 10min Cross-Trainer
* 10min Fahrrad
* 10min Stepper
 
Diese Variation sorgt für den gewünschten Trainingseffekt und beugt Einseitigkeitsempfinden vor.
TOP
Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen